STADTRADELN Landerleben Tour 2016

Dies ist ein Projekt der Region Hannover. Zum ersten Mal sind in diesem Jahr alle 21 Kommunen der Region beim bundesweiten Wettbewerb Stadtradeln dabei. Die Stadtradeln Landerleben Tour bot den Teilnehmern die Möglichkeit, weitere Fahrradkilometer für die Stadtradeln-Aktion zu sammeln, animierte zum Mitmachen und war ein einmaliges Erlebnis. Am 05.06.2016 ging es von Hannover zum Biohof Rotermund Hemme in die Wedemark. Dabei genossen wir die schöne Moorlandschaft der Wedemark und erlebten, wie es sich anfühlt die Häuserreihen der Großstadt zu verlassen und sie einzutauschen gegen den Blick über Felder, Wälder und Moore.

Unsere Tour begann am Goseriedeplatz in Hannover und führte zuerst einmal in Richtung Leinemasch. Über Stöcken verließen wir das Gebiet der Landeshauptstadt und gelangten über Feldwege und Nebenstrecken nach Osterwald. Nach einer kurzen Pause bei der Freiwilligen Feuerwehr Osterwald Oberende kamen wir in die Moorlandschaft rund um das Otternhagener Moor. Anschließend erreichten wir nach ca. 40 km Strecke unser Ziel, den Biohof Rotermund Hemme.

Hier gab es für alle Teilnehmer der Landerleben Tour eine zünftige, gesunde und ökologische Stärkung. Anschließend bot sich bei geführten Touren über den Biohof die Gelegenheit, sich die biologisch-dynamische Landwirtschaft zeigen und erklären zu lassen. Um ca. 15:45 Uhr machten wir uns dann durch die Wedemark auf die Rückfahrt Richtung Hannover. Mellendorf, der Poloclub in Maspe, der Golfplatz Langenhagen, Wietzesee und Silbersee lagen an unserer Strecke bevor wir unser Ziel, das Eiscafe am Vahrenheider Markt erreichten. Die Gesamtlänge der Tour betrug ca. 65 Kilometer!

Fazit dieser Tour – Hoffentlich gibt es eine Stadtradeln Landerleben Tour 2017

Partner

Programm

zum Programm

Anmeldung

zur Anmeldung

Strecke

zur Strecke